Online-Jobmesse Study&Stay für Studierende

19. November 2020 | 10-16Uhr

Nutze deine Chance und tausche dich mit den HR-Spezialisten und Ausstellern über die Berufsfelder und den Arbeitsalltag in den verschiedenen Unternehmen aus!

In diesem Jahr findet unsere JOBMESSE study&stay in digitaler Form statt!

Du bist auf der Suche nach einem konkreten Jobangebot, einem interessanten Praktikumsplatz, einer Traineestelle oder einem spannenden Thema für deine anstehende Abschlussarbeit? Dann bist du auf bei unserer Online-Jobmesse study&stay genau richtig! Am 19. November hast du hier von 10-16 Uhr die Möglichkeit eine Vielzahl an Unternehmen im digitalen Raum persönlich kennenzulernen. Auf den Online-Firmenprofilen findest du alle wichtigen Informationen zu den Karriereperspektiven in den verschiedenen Branchen.

Hier geht's zur Anmeldung

So funktioniert die Online-Jobmesse

Was erwartet mich?

Spannende Aussteller, viel Austausch und tolle Einstiegsmöglichkeiten – und das alles verfügbar, egal wo du gerade bist! Die Online-JOBMESSE study&stay vereint die Chancen der klassischen Präsenzmesse mit den Vorteilen des digitalen Formats.

Was ist anders?

Du kannst ganz entspannt von einem Ort und mit einem Gerät deiner Wahl teilnehmen. Egal, ob du gerade am Campus bist, in deiner WG-Küche oder im Café um die Ecke – alles was du brauchst ist Internet-Zugang und schon kann es losgehen!

Videocall-Fatigue? Nicht mit unseren Live-Interaktionen!

Digital heißt bei uns nicht remote! Die Online-JOBMESSE study&stay bietet dir eine Vielzahl von Interaktionsmöglichkeiten mit den Ausstellern. Ob Chat, Videocall oder Telefonat – die Aussteller freuen sich auf deine Fragen und den Austausch mit dir!

Online-JOBMESSE study&stay das ist mehr als nur ein Messetag

Schon eine Woche vor der Messe kannst du dir die Profile und Stellenangebote der Aussteller ansehen und Termine für Einzelgespräche vereinbaren. So kannst du deinen Messetag optimal planen. Am Messetag selbst stehen dir dann alle Live-Interaktionen wie Chat oder Videocall zur Verfügung. In den Beiträgen des Rahmenprogramms holst du dir wertvolle Tipps und bekommst Behind-the-scenes-Einblicke in die Arbeit der Unternehmen. Im Nachgang der Messe kannst du noch zwei Wochen lang deine Kontakte verwalten, mit Firmen gematcht werden und die Stellenangebote der Aussteller anschauen.

Dein Profil = Deine Visitenkarte

Dein Profil in der Messeplattform ist dein Aushängeschild. Deshalb sollte es so aussagekräftig wie möglich sein. Neben Infos zu deinem Studium, deiner Ausbildung und Interessen kannst du zusätzlich auch deinen Lebenslauf hochladen. Dabei hast du jederzeit die Kontrolle, welche Daten für die Aussteller sichtbar sein sollen.

Personal Branding – der Schlüssel für erfolgreiches Matchmaking

Auch die Aussteller gehen aktiv auf die Suche nach passenden KandidatInnen. Damit die Unternehmen dich finden, ist ein vollständiges und aussagekräftiges Profil dein Schlüssel zum Erfolg. Zeige Unternehmen, wer du bist und welche Kompetenzen du mitbringst. Je informativer dein Profil, desto mehr Lust haben die Unternehmen dich kennenzulernen!

To-Do’s für dein optimales Messe-Erlebnis

Das Motto für die Onlinemesse lautet: Vorbereitung ist Trumpf! Während du bei Gesprächen vor Ort mit deiner Persönlichkeit punkten kannst, ist im digitalen Format vor allem der Inhalt entscheidend. Ist dein Profil vollständig? Können die Aussteller die relevanten Informationen über dich finden? Hast du dich über das Unternehmen informiert und kannst passende inhaltliche Fragen stellen? Nutze die Zeit also um dich auf die Messe vorzubereiten und überlasse den ersten Eindruck nicht dem Zufall!
Damit die Messe auch für dich zur Erfolgstory wird, haben wir dir einige wichtige To-Do’s zusammengestellt.

 

Hier geht's zur Anmeldung

Kontakt:

info@uni-wuerzburg-gmbh.de
0931 / 329871- 00